Der Schaffensprozess

Unsere Intention: Im Einklang mit der Natur die bestmögliche Traubenqualität zu erzielen!

Für dieses Ziel benötigen wir in der Weinbergspflege eine Vielzahl von Arbeitsschritten: das Rückschneiden der Rebstöcke, die nachhaltige Pflege der Bodenfruchtbarkeit, die exakte Laubarbeit, die strenge Ertragsreduktion und die Traubenselektion bei der Weinlese.

Unser Streben nach Perfektion setzt sich im Keller fort. Dort gilt es, den naturgeprägten Charakter von Region, Boden und Rebe im Wein zu bewahren und die Besonderheiten der einzelnen Weine herauszustellen. Unterschiedliche Weinsorten und -typen erfordern unterschiedliche, optimal angepasste Gär- und Lagerbehälter. Daher nutzen wir das traditionelle Holzfass ebenso wie das Barriquefass oder moderne Edelstahlbehälter mit Temperatursteuerung.

Wir legen großen Wert darauf, alle Phasen der Weinentstehung in eigenen Händen zu halten. Nur so können wir beste Weine erzeugen, die typisch für unsere Region sind und gleichzeitig in Stil und Qualität unsere Handschrift tragen.

Wie geben unsere Weine nur einmal aus der Hand - an unsere Kunden!